Weiter zum Inhalt
Aktuelles & Naturschutz » Nitratbelastung des Grundwassers im Gemeindegebiet Neu Wulmstorf
20Dec

Nitratbelastung des Grundwassers im Gemeindegebiet Neu Wulmstorf

Antrag / Anfrage von Sonja Stey vom 20.12.2016
Eingang: Di. 20.12.2016 10:18
Einreicher: Sonja Stey
Typ: Anfrage an den Bürgermeister
Gremium: Rat der Gemeinde Neu Wulmstorf
Betreff: Nitratbelastung des Grundwassers im Gemeindegebiet Neu Wulmstorf
Text:
Sehr geehrter Herr Rosenzweig,
ich bitte um einen Sachstandsbericht der aktuellen Untersuchungen des Grundwassers innerhalb unserer Gemeinde, nachdem besonders im Süden unserer Gemeinde der Nitratgehalt den Wert von 50 mg pro Liter übersteigen soll. Damit bestünde Handlungsbedarf. Ich bitte um Info, ob und inwieweit diese Meldungen den Tatsachen entsprechen.

  1. Der Wasserbeschaffungsverband sollte in Zusammenarbeit mit dem NLWKN, möglichst in Person von Herrn de Vries vom Geschäftsbereich III Abt. 3.1 Grundwasser, einen Sachstandsbericht zur Grundwasser- und Oberflächenwasserbelastung inklusive mögliche Ursachen im zuständigen Ausschuss abgeben.
  2. Unter Einbeziehung des NKLWKN sollten die bisher durchgeführten und die geplanten Maßnahmen zur Nitratreduktion dargestellt werden.
  3. Die Abgesandten der Gemeinde im WBV sollten das Thema im Auge behalten.

Im Namen der Gruppe Grüne/Linke verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen

Sonja Stey – Gruppenvorsitzende

Sonja2niedrig

Verfasst am 20.12.2016 um 10:21 Uhr von .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Hier ist die TrackBack URL und der Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Schreibe einen Kommentar

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
85 Datenbankanfragen in 1.240 Sekunden · Anmelden