Weiter zum Inhalt
Verkehr & ÖPNV » Minister Scheuer will etwas tun
16May

Minister Scheuer will etwas tun

“Den Autofahrern muss es wehtun”

so titelt die Süddeutsche, dabei will Minister Scheuer nur vorhandene Vorschriften umsetzen. Das Parken in zweiter und dritter Reihe und eben auf Fahrradwegen soll den Fahrer etwas kosten. Zudem will er den Bau von Fahrradwegen bürokratisch erleichtern.

Quelle: Süddeutsche Zeitung v. 13.05.19

Verfasst am 16.05.2019 um 10:53 Uhr von .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Hier ist die TrackBack URL und der Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Schreibe einen Kommentar

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
79 Datenbankanfragen in 2.265 Sekunden · Anmelden