Weiter zum Inhalt
Bahnhofstrasse
01Aug

Den Müll in die Zange nehmen.

Am nächsten Samstag (07.08.2021) treffen wir uns um 10 Uhr auf dem Platz vor dem Rathaus und sagen von dort aus dem Müll in der Bahnhofstraße den Kampf an.

Schon längere Zeit beobachten wir, dass einige Teile unserer Gemeinde immer mehr verschmutzt werden, besonders im Ortskern und durch die illegale Müllentsorgung in Wäldern und entlang der B73 und der B3 Neu.

Mit unserer Aktion wollen wir auf das Problem aufmerksam und zumindest einen kleinen Teil von Neu Wulmstorf wieder verschönern.

Wenn du uns dabei helfen möchtest, dann komm doch am Samstag einfach zwischen 10 und 13 Uhr vorbei, schnapp dir ein paar Handschuhe und eine Greifzange von uns und los geht es!

Ganz nebenbei kannst du dabei mit den KandidatInnen für die Kommunalwahl ins Gespräch kommen – Wir freuen uns auf dich!

08Mar

Warum eigentlich …

dürfen Radfahrer nicht durch den PKW-Tunnel in der Bahnhofstrasse fahren?

Die vorgeschriebene Geschwindigkeit im Tunnel und seiner Zu- und Abfahrt sind dreißig Stundenkilometer. Damit noch um zwanzig Stundenkilometer geringer als alle Verkehrsteilnehmer in der restlichen Bahnhofstrasse fahren dürfen.
Schon am Ausgang Richtung Bahnhofstrasse dürfen PKW und LKW munter mit 50 Stundenkilometer durch die Kurve cruisen und alle von der Fahrbahn scheuchen, die über diese von und zur S-Bahn wollen.

Warum es da keinen Zebrastreifen gibt, ist eine andere Frage.

Die norddeutsche Demut vor Berg und Tal kann es nicht sein, die Steigung und Gefällstrecken gibt es woanders auch. Die Situation, dass sich die Pendler und andere Passanten im Fußgängertunnel „munter“ mischen ist auch keine glückliche.
Die Einsicht bei der Einfahrt in den Fußgängertunnel ist nicht gegeben und bei der Ausfahrt hat jeder Radfahrer, ein weiteres Mal die Chance Fußgänger, Rollatoren, Kinderwagen, malade Wanderer zu „treffen“.

Kürzer und sinnvoller wäre es, den Fahrradverkehr durch den PKW-Tunnel zu führen, herrscht da doch Übersichtlichkeit und gemäßigtes Tempo 30 vor.

Also, warum?

Jens W. Kock

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
140 Datenbankanfragen in 2.122 Sekunden · Anmelden