Weiter zum Inhalt
Innenstadt
06May

Bahnhofstrasse beruhigen

Die Bahnhofstrasse wird in Zukunft eine starke “Belebung” durch noch mehr PKW erfahren. Nun tut sich etwas im Bauausschuss.


aus dem Abendblatt vom 06.05.2021

Was passiert, wenn die A26 voraussichtlich Ende 2022 bis Rübke fertig gebaut ist, … noch mehr Durchgangsverkehr auf der zentralen Bahnhofstraße befürchtet wird.
Die Verwaltung der Gemeinde geht dazu nun als Antwort mit einem konkreten Vorschlag in die Sitzung des Bauausschusses, der am heutigen Donnerstag tagt.
Sie [die SPD Fraktion] schlägt vor, dass mit einer dreijährigen Probephase eine Art Test mit einfachen Mitteln erfolgen sollte, bei dem die Straße verengt wird. … zu einem „verkehrsberuhigten Geschäftsbereich“ erklärt werden, in dem dann Tempo 20 gelten könnte. -> dazu auch warum eigentlich …

Quelle: Abendblatt v. 06.05.2021 S. 17

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
133 Datenbankanfragen in 1.513 Sekunden · Anmelden